DRUCKEN

Arbeitnehmer


up

Voraussetzung

für den Eintritt einer Pflichtversicherung ist die Aufnahme einer unselbstständigen Beschäftigung im Inland.

Die Pflichtversicherung bzw. der volle Versicherungsschutz treten auch dann ein, wenn es der Dienstgeber verabsäumen sollte, rechtzeitig die Anmeldung zur Pflichtversicherung zu erstatten.

up

BKK-Versicherung

Sie sind bei der Betriebskrankenkasse Mondi versichert, wenn Ihr Dienstverhältnis mit einem Mondi-Betrieb besteht, für den die BKK zuständig ist.

up

Beginn und Ende der Pflichtversicherung

Die Pflichtversicherung beginnt mit dem Tag der tatsächlichen Aufnahme der Beschäftigung, bei Lehrlingen mit Beginn des Lehrverhältnisses.

Die Pflichtversicherung endet mit dem Tag der Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses. Fällt das Ende des Beschäftigungsverhältnisses nicht mit dem Ende des Entgeltanspruches zusammen, dann endet es mit dem Ende des Entgeltanspruches, bei Lehrlingen mit Beendigung des Lehrverhältnisses.