DRUCKEN

Zahnersatz


Beim Zahnersatz unterscheidet man zwischen dem abnehmbaren und dem festsitzenden Zahnersatz.

Abnehmbarer Zahnersatz:
Dies sind Total- oder Teilprothesen aus Kunststoff oder Metall.

Festsitzender Zahnersatz:
Dazu zählen Kronen, Brücken, Stiftaufbauten und Implantate.

Im Regelfall wird vom Krankenversicherungsträger nur der abnehmbare Zahnersatz bezahlt.

Info

Für festsitzenden Zahnersatz (Kronen, Brücken, usw.) werden bei besonderer medizinischer Begründung Zuschüsse laut Anhang 2 der Kassensatzung geleistet. In allen anderen Fällen ist auf Antrag ein Zuschuss von EUR 116,- pro Einheit möglich.